Das Forum für Liebhaber der Spur TT • Thema anzeigen - Eine kleine Brücke entsteht...

User Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare
Der Besucherrekord liegt bei 94 Besuchern, die am Dienstag 22. Oktober 2013, 21:18 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

4 Beiträge


Neuestes öffentliches Bilde

  • Bild Titel: R.I.S. V60 beim abbunkern in Michelau (KBS 840)
    Autor: mirsch
    Verfasst am: Montag 26. März 2018, 21:55
    Betrachtet: 82
    Bewertung: Nicht bewertet
    Kommentare: 0

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: TT-Frieck (54)

Kalender

<< August 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
08.08. - Friedensfest
08.08. - Friedensfest
15.08. - Mariä Himmelfahrt

Anstehende Termine:

Eine kleine Brücke entsteht...

Tipps und Tricks zum Landschaftsbau

Moderator: farmer64

Eine kleine Brücke entsteht...

Beitragvon Tren_en_TT » Sonntag 22. April 2018, 13:49

Für den Aussichtsberg mit Burgruine und Bergstation der Seilbahn brauchen wir noch eine Fußgängerbrücke, damit man den Ausblick ins Tal genießen kann und gefahrlos über die Gleisanlagen und die Straße kommt.
Die Brücke ist 2m breit, im Bereich des Talblicks überdacht und hat eine Gesamtlänge von 120m (995mm im Modell).

Hergestellt haben wir die Brücke per Lasercut aus Karton. Karton ist ein harter, beidseitig mit Bilderdruckpapier kaschierter Karton in den Stärken 0,5, 1, 1,5 und 2mm.
Den Karton gibt es preiswert im A4-Format zu kaufen.

Farblich ist alles mit Acrylfarben und Airbrush angemalt. So kann man leichte Nuancen darstellen und es sieht nicht alles gleich aus.

Hier mal paar Bilder:
Die Brücke wird am Computer gezeichnet, so kann man schön sehen, ob alles passt.
Bild
Bild
Bild

Dann werden die Teile mit dem Laser aus dem Karton ausgeschnitten:
Bild

Nach dem Lackieren hat man eine Kiste voll mit Bauteilen. Nun muss man es (nur) noch zusammenbauen.
Es war das erste Mal, das wir Karton benutzt haben. Das ist schon eine besondere Herausforderung...

Bild
Bild
Bild
Bild

Als die Brücke fast fertig war, fiel mir ein, eine Hilfskonstruktion zu bauen, wo man sie besser montieren kann.
Warum nicht gleich so...
Nun noch den Bretterverschlag ranmontiert und ein Schieferdach aufgesetzt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die ersten Besucher haben die Brücke noch im Bau in Beschlag genommen :-)

Bild
Bild


So - ich hoffe nicht zu sehr gelangweilt zu haben.
Ins Gelände gesetzt wird sie in den nächsten Tagen...

LG aus Andalusien,
Ingolf
LG aus Andalusien
___________________________________________________
Kleine Anlage auf 2,40x2,40m, Digital mit Eigenbau-Elektronik
Tren_en_TT
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 63
Registriert: Freitag 14. Februar 2014, 17:37
Wohnort: Chiclana de la Frontera

Re: Eine kleine Brücke entsteht...

Beitragvon Leichter Pacific » Sonntag 22. April 2018, 17:29

Na Ingolf so klein ist dieses Bauwerk aber nicht . Bin gespannt auf weitere Bilder .
Gruß aus der Schorfheide - Frank
Benutzeravatar
Leichter Pacific
Oberlokomotivführer
Oberlokomotivführer
 
Beiträge: 1162
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 20:20
Wohnort: schorfheide

Re: Eine kleine Brücke entsteht...

Beitragvon Tren_en_TT » Samstag 12. Mai 2018, 19:14

Ja, den Bau der Fußgängerbrücke habe ich ja schon vorgestellt.
Nun musste sie noch Platz im Gelände finden.
Die Brücke sitzt an der Felskante an der Bergstation einer Seilbahn und einem kleinen Café.
Die Brücke führt die Besucher über den schroffen Fels, von der überdachten Stelle hat man einen guten Blick auf das Dorf. Weiter führt die Brücke über einen alten Bahnhof (war mal Betriebsbahnhof einer Mühle) zu einer kleinen Schlossruine.

Die Sockel der Brücke mussten noch aus Beton gegossen werden, nach diese erst "verschalt" wurden.
Nun sitzt die Brücke gerade im Gelände :-)

Der Bahnhof ist auch am Computer entstanden. Vorbild war ein tschechischer Bahnhof, wie er viel an der Grenze zum Erzgebirge rumstand.
Der Bahnhof ist auch innen ausgestattet und beleuchtet. Er hat einen Schalterraum, Toiletten, einen Warteraum mit Fahrkartenschlater und Gepäckschalter und eine Lagerhalle.

Im Außenbereich gibt es eine Grünecke mit kleiner Holzsitzgruppe auf Betonsockel, auch ein kleiner Papierkorb steht rum.

Alle Teile sind per Laser aus Pappe oder Sperrholz gelasert, danach mit Airbrush lackiert.
Die Figuren sind handbemalte Figuren.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
LG aus Andalusien
___________________________________________________
Kleine Anlage auf 2,40x2,40m, Digital mit Eigenbau-Elektronik
Tren_en_TT
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 63
Registriert: Freitag 14. Februar 2014, 17:37
Wohnort: Chiclana de la Frontera

Re: Eine kleine Brücke entsteht...

Beitragvon IoreDM3 » Sonntag 13. Mai 2018, 13:08

Schick geworden die Sitzgruppe, und eignet sich bestimmt auch gut für einen kleinen Biergarten.
Bahnhofsausschank?!?

:gut:
IoreDM3
Geätztes von mir gibts hier: ( http://modellbaulaboratorium.de/ ).
Gedrucktes von mir gibts hier: ( https://www.shapeways.com/shops/ioredm3?sort=name ).
Benutzeravatar
IoreDM3
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 18. August 2013, 10:25


Zurück zu Landschaftsbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder