User Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare
Der Besucherrekord liegt bei 94 Besuchern, die am Dienstag 22. Oktober 2013, 21:18 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

4 Beiträge


Neuestes öffentliches Bilde

  • ...von Dresden nach München am 30.12.17. Das Bild entstand bei Bad Staffelstein mit Wetter zum vergessen.
    Bild Titel: Eishockey-Sonderzug mit 110 278
    Autor: mirsch
    Verfasst am: Montag 8. Januar 2018, 23:41
    Betrachtet: 9
    Bewertung: Nicht bewertet
    Kommentare: 0

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: Birger (51), KarsTTen (51), LokTT (52), Stedeleben

Kalender

<< Januar 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
01.01. - Neujahr
06.01. - Hl.Drei Könige

Anstehende Termine:

Kupplungen

Kupplungen

Beitragvon Bora » Donnerstag 11. Januar 2018, 17:40

Hallo, da ich all meine alten Sachen gesichtet habe, bin ich zu der Erkenntnis gekommen. Mit den alten Sachen ist nicht mehr viel los. Also habe ich andere Schienen organisiert, von Tillig.
Die meisten Wagen sind ok, jetzt meine Frage, kann ich die Kupplungen meine alten BTTB und Hobby Wagen auf Tillig umrüsten?

Tillig scheint das größere Angebot zu haben!? Alternativ wäre da noch Piko!?

Gruß Bora
Zuletzt geändert von Bora am Freitag 12. Januar 2018, 08:10, insgesamt 1-mal geändert.
Bora
 
Beiträge: 7
Registriert: Montag 25. Dezember 2017, 19:45

Re: Kupplungen

Beitragvon Leichter Pacific » Donnerstag 11. Januar 2018, 20:39

Moin Bora , ist möglich wenn es nicht die ganz alten Zeuke Wagen sind wo alles durchgängig war . Diese Wagen die Du erwähntest sollten alle mit der so genannten Schlitzkupplung ausgerüstet sein , so damit ein Tausch möglich ist . Aber damit hast Du noch keine Möglichkeit Kupplungen mit einem genormtem NEMschacht zuverbauen .Ob Piko Kupplungen für die Schlitzaufnahme hat entzieht sich meiner Kenntnis aber ich würde es eher bezweifeln .
Gruß aus der Schorfheide - Frank
Benutzeravatar
Leichter Pacific
Oberlokomotivführer
Oberlokomotivführer
 
Beiträge: 1078
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 20:20
Wohnort: schorfheide

Re: Kupplungen

Beitragvon ATTB » Freitag 12. Januar 2018, 00:51

Hallo.

Hier gibt es eine Bausatz wo man alle Kupplungen einstecken kann. http://www.digitalzentrale.de


Gruß ATTB.
ATTB
Heizer
Heizer
 
Beiträge: 259
Registriert: Mittwoch 9. Dezember 2009, 10:27

Re: Kupplungen

Beitragvon EpocheIII » Freitag 12. Januar 2018, 09:37

Da gibt es auch noch die Kupplung von Kühn
und die ganzen netten Kleinigkeiten von Peho (Achslagerbuchsen, Kurzkupplungskulissen usw.).

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
EpocheIII
Heizer
Heizer
 
Beiträge: 162
Registriert: Dienstag 28. Mai 2013, 08:38


Zurück zu Personenwagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder