User Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare
Der Besucherrekord liegt bei 94 Besuchern, die am Dienstag 22. Oktober 2013, 21:18 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

58 Beiträge


Neuestes öffentliches Bilde

  • Bild Titel: R.I.S. V60 beim abbunkern in Michelau (KBS 840)
    Autor: mirsch
    Verfasst am: Montag 26. März 2018, 21:55
    Betrachtet: 102
    Bewertung: Nicht bewertet

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: Mars (44)

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Wenn es lieferbare Neuheiten, gibt so gehören sie hier rein

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon WolfgangTT » Donnerstag 30. August 2018, 16:28

Hallo Harry,
wäre das was?
LPH Spur TT 3x 2 Drehgestelle für Waggons Eigenbau Umbau Güterwagen Güterwaggon eBay

Viele Grüße Wolfgang
WolfgangTT
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 20
Registriert: Montag 30. März 2015, 12:02
Wohnort: Thurm

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon Harry Schneider » Donnerstag 30. August 2018, 17:44

hannes01 hat geschrieben:Die Drehgestelle sind bei der Fa. Peresvet erhältlich.


... und zu welchem Preis, welche Stückzahlen sind möglich ??? Lieferzeiten ??? Zoll ??? Hattulink ??? :44:


WolfgangTT hat geschrieben:LPH Spur TT 3x 2 Drehgestelle für Waggons Eigenbau Umbau Güterwagen Güterwaggon eBay


Hattulink ??? :44:

@ALLE
Die TT-Kupplungsadapter für die Loco Buggy's hab ich getestet - funktionieren einwandfrei und sind ab sofort bei mir im Shop erhältlich.
Gruß Harry.
Harry Schneider
Lokomotivführer
Lokomotivführer
 
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 6. April 2013, 13:03
Wohnort: Zwickau

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon WolfgangTT » Donnerstag 30. August 2018, 18:56

Hallo Harry,
gib einfach durch kopieren den Text bei ebay ein,
ohne ebay, hi, dann müsstest Du auf das Angebot kommen.
Anbieter troedelundauktionen.
Weiß nicht, wie ich einen Link hier reinbringen kann.

viele Grüße Wolfgang
WolfgangTT
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 20
Registriert: Montag 30. März 2015, 12:02
Wohnort: Thurm

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon Harry Schneider » Donnerstag 30. August 2018, 20:13

@WolfgangTT
Hab ich versucht - nichts gefunden. :11:
Hab ich nach Verkäufer troedelundauktionen gesucht - nichts gefunden, erst beim 3. Versuch hat's geklappt ... :danke: :hurra:
Aber diese Drehgestelle haben auch keine Kupplungs-Aufnahme ... :48:
Sowas kriegen wir vielleicht auch selbst hin: 3D-Druck und/oder Abgießen ... :04:
Könnte ja durchaus passieren, daß 60 Drehgestelle gebraucht werden - vielleicht auch mehr ... :05:

Jens will sich daran gelegentlich mal versuchen ... Wird schon klappen !!! :48: :48: :48:
Gruß Harry.
Harry Schneider
Lokomotivführer
Lokomotivführer
 
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 6. April 2013, 13:03
Wohnort: Zwickau

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon hannes01 » Freitag 31. August 2018, 04:35

Harry Schneider hat geschrieben:
hannes01 hat geschrieben:Die Drehgestelle sind bei der Fa. Peresvet erhältlich.


... und zu welchem Preis, welche Stückzahlen sind möglich ??? Lieferzeiten ??? Zoll ??? Hattulink ??? :44:


Warte noch auf eine Antwort.

Hier der Link https://miniaturmodelle.net/Peresvet

Gruß Lutz
hannes01
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 29. Mai 2018, 15:21

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon hannes01 » Freitag 31. August 2018, 04:42

Die TT-Kupplungsadapter für die Loco Buggy's hab ich getestet - funktionieren einwandfrei und sind ab sofort bei mir im Shop erhältlich.[/quote]

Hallo Harry,

es freut mich, dass die Kupplungsadapter funktionieren. Sehen gut aus. War also eine gute Idee von mir. :gut: Krieg ich Rabatt für die Idee :48: ?

Gruß Lutz
hannes01
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 29. Mai 2018, 15:21

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon Harry Schneider » Freitag 31. August 2018, 07:26

hannes01 hat geschrieben:Warte noch auf eine Antwort.

Prima. Es besteht also Hoffnung ... :ling:


hannes01 hat geschrieben:Krieg ich Rabatt für die Idee :48: ?

Du kriegst je 2 gratis! Allerdings sind die NEM auf BTTB Schlitz noch nicht fertig ... :klatsch:

Heute soll schon die nächste Lieferung kommen - es geht also doch !!! Allerdings hat DHL die Route geändert: Nicht mehr über Hagen, sondern jetzt über Dorsten (Westphalen). Da scheint es keine (oder zumindest weniger) Probleme zu geben ... :48: :48: :48:
Gruß Harry.
Harry Schneider
Lokomotivführer
Lokomotivführer
 
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 6. April 2013, 13:03
Wohnort: Zwickau

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon hannes01 » Samstag 1. September 2018, 15:32

hannes01 hat geschrieben:Krieg ich Rabatt für die Idee :48: ?

Du kriegst je 2 gratis!

Die Rabattfrage war eigentlich als Spass gedacht. :wink: Aber trotzdem Danke im voraus. Bin schon gespannt.

Gruß Lutz
hannes01
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 29. Mai 2018, 15:21

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon H-Transport » Montag 3. September 2018, 08:03

Bei SDV-Model ( https://www.sdvmodel.cz/de/shop/ ) gibt es Y25- und Pressblechdrehgestelle als Bausätze. Die sind gut. Vielleicht auch der passende Vorbildtyp für deinen Wagen. Und die Kupplungskästen a la BTTB bekommst du da sicherlich auch ran.

Daniel
H-Transport
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 23. Juni 2009, 20:37

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon hannes01 » Dienstag 4. September 2018, 08:41

Hallo harry,

die Fa. Peresvet ist keine Option für die Drehgestelle, zu lange Lieferzeit und Versandlosten aus RUS.
Die der Fa. SDV model aus CZ wären eine Alternative, schon vom Preis her. Allerdings müsste eine Kupplungsaufnahme konstruiert werden, wenn die abgebildete nicht verwendet werden kann oder soll.
Schau einfach mal rein: https://www.sdvmodel.cz/de/shop/
Gruß Lutz

12041-800x600-100x100.jpg

Kinematika_kr__t_56f97dcd5a7c3-300x300.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
hannes01
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 29. Mai 2018, 15:21

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon Harry Schneider » Dienstag 4. September 2018, 09:38

Hallo Lutz,
Danke für Deine Bemühungen - ich hab die Links mal abgespeichert.

Vorerst will Jens versuchen, selbst welche zu konstruieren - mit NEM-Aufnahme in 3D-Druck ... Das wird - wenn's denn klappt - am Ende sicher preiswerter.
Die Kupplungskinematiken auf Deinem Foto hab ich (von PeHo - Peter Horn) noch liegen, sind aber Alles in Allem recht teuer und eigentlich bei Direkteinbau in die Drehgestelle nicht erforderlich.

Mal sehen - die nächste Lieferung soll ja Anfang nächster Woche kommen. Vielleicht sind da ja schon die ersten Prototypen dabei ...

Wichtig sind zunächst die Drehschemel-Buggy's, damit die endlich in die Testphase können und danach in die Produktion ...
Gruß Harry.
Harry Schneider
Lokomotivführer
Lokomotivführer
 
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 6. April 2013, 13:03
Wohnort: Zwickau

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon Harry Schneider » Donnerstag 13. September 2018, 18:28

Freunde! Römer! Landsleute! Es ist soweit!

Die Vorproduktion der TT-LocoBuggy's ist angelaufen - die Muster sind da: :hurra:

1. LocoBuggy mit erhöhter Radführung - geeignet für Modell- und Bettungsgleis.

Pict1449-b.jpg


Kurzes Video mit Buggy's mit erhöhter Radführung


2. LocoBuggy mit (von Außen unsichtbarem) Drehschemel - geeignet für alle TT-Gleise, auch für Standard-Hohlprofil-Gleis (auch für ROKAL-Anlagen).

Pict1451-b.jpg


Kurzes Video mit Drehschemel-Buggy's


Wer will, kann sich die erhöhten Radführungen gern schwärzen ... :48:

Die ersten Muster verschicke ich umgehend an ausgewählte Tester - gemeinsam mit einer Auswahl an Kupplungsadaptern:
1 x NEM zu NEM; 1 x Schlitz zu NEM; 1 x Schlitz zu Schlitz. :klatsch:
Die Adapter NEM zu Schlitz sind - wegen der sehr großen Höhenabweichung - noch nicht fertig ... :11:

Also dann: Vorab schon mal viel Spaß beim Testen - wir freuen uns auf die Rückmeldungen! :lol1: :ling: :kaffee: :danke:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Harry Schneider am Mittwoch 10. Oktober 2018, 05:58, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Harry.
Harry Schneider
Lokomotivführer
Lokomotivführer
 
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 6. April 2013, 13:03
Wohnort: Zwickau

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon Harry Schneider » Freitag 14. September 2018, 11:36

So, die Test-Buggy's sind an die beiden bei mir registrierten Tester unterwegs: 1 Brief an Mario und 1 Brief an Lutz. Sollten Anfang nächster Woche ankommen ... :44: :04: :D :lol: :hurra: :lol1:
Gruß Harry.
Harry Schneider
Lokomotivführer
Lokomotivführer
 
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 6. April 2013, 13:03
Wohnort: Zwickau

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon V100-DR-Fan » Freitag 14. September 2018, 12:21

Hallo,
Danke...
ich meld mich dann...

Mario
Harry Schneider hat geschrieben:So, die Test-Buggy's sind an die beiden bei mir registrierten Tester unterwegs: 1 Brief an Mario und 1 Brief an Lutz. Sollten Anfang nächster Woche ankommen ... :44: :04: :D :lol: :hurra: :lol1:
Einen schönen Tag allen TT-Freunden!
V100-DR-Fan
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 147
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 18:35
Wohnort: Sachsen auf dem Berg

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon Thomas Klug » Freitag 14. September 2018, 15:21

Ähm... :700: hast Du mich vergessen... :gruebel:
Du wolltest mir welche mit Drehschemel zukommen lassen zum testen auf den Modulen... :48:
_____________________________
mfg Thomas
Glück Auf ausm Arzgebirch
Meine Seite
Benutzeravatar
Thomas Klug
Oberlokomotivführer
Oberlokomotivführer
 
Beiträge: 2315
Registriert: Donnerstag 6. Mai 2010, 15:03
Wohnort: 08294 Lößnitz im Erzgebirge

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon Harry Schneider » Freitag 14. September 2018, 15:51

Thomas Klug hat geschrieben:... hast Du mich vergessen...


Nö, sollte ich ??? Bist Du denn schon wieder draußen ??? :lol1:
Die nächste Lieferung ist unterwegs, könnte Anfang/Mitte nächster Woche hier sein (wenn DHL nicht wieder quer schießt) ...
Dann sollst auch Du welche zum Testen kriegen! Welche Kupplungsadapter brauchst Du ??? :04:

Übrigens: Der erste LogoBuggy-Transportwagen ist - vorerst aber nur als H0-Prototyp - inzwischen geschlüpft und aufgegleist:
IMG_20180914_073921240_HDR[1].jpg

Die TT-Varianten folgen bald!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Harry Schneider am Sonntag 14. Oktober 2018, 16:13, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Harry.
Harry Schneider
Lokomotivführer
Lokomotivführer
 
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 6. April 2013, 13:03
Wohnort: Zwickau

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon TT-marc » Freitag 14. September 2018, 19:15

Unsere Version ca.6 Monate eher.
Gefällt was da entsteht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alle Lebewesen,außer den Menschen ,wissen,dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen. Samuel Butler
http://tt-modul-guben.jimdo.com/
Benutzeravatar
TT-marc
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 2238
Registriert: Sonntag 7. Juni 2009, 12:40
Wohnort: Guben

Re: Loco Buggy - Neuheiten von Jens Merte und mir

Beitragvon Harry Schneider » Freitag 14. September 2018, 19:34

TT-marc hat geschrieben:Unsere Version ca.6 Monate eher.
Gefällt was da entsteht.


Auch nicht schlecht - imitierte Spurweiten-Anpassung ...

Thomas bringt auf jeden Fall mal ein paar Muster zum Herbststammtisch nach Guben mit - zumindest zum Gucken!
:48: :ling: :kaffee:
Gruß Harry.
Harry Schneider
Lokomotivführer
Lokomotivführer
 
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 6. April 2013, 13:03
Wohnort: Zwickau

Vorherige

Zurück zu Neuheitenvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron