User Menü

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 1 registrierter und 0 unsichtbare
Der Besucherrekord liegt bei 94 Besuchern, die am Dienstag 22. Oktober 2013, 21:18 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: IoreDM3

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

9 Beiträge


Neuestes öffentliches Bilde

  • Bild Titel: ET 41 Doppel
    Autor: TT-marc
    Verfasst am: Samstag 2. Dezember 2017, 12:30
    Betrachtet: 19
    Bewertung: Nicht bewertet
    Kommentare: 0

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: Nurch (42), E91-Fan (51), kleine_Jasmin (34)

Kalender

<< Dezember 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
03.12. - 2. Advent
06.12. - Nikolaus
10.12. - 3. Advent
17.12. - 4. Advent
24.12. - Heiligabend
25.12. - 1. Weihnachtstag
26.12. - 2. Weihnachtstag
31.12. - Silvester

Anstehende Termine:

Forum- Modellbahnkalender für 2018

Fernsehen; Rundfunk; Zeitschriften; Bücher; Web-Seiten

Forum- Modellbahnkalender für 2018

Beitragvon tokaalex » Donnerstag 23. November 2017, 06:15

Hallo Leute,
um das Thema "Forums-Kalender" aus diesem Faden mal in einem eigenen Thread aufzugreifen (vielleicht kann ein Admin/Mod die anderen Beiträge dazu ja mal hierher verschieben?), mach ich mal hier weiter...

Bezüglich der Machbarkeit werde ich mich umgehend mit Mirko in Verbindung setzen, muss aber vielleicht gleich mal ein wenig die Erwartungen dämpfen: Ich habe durch meine Pendelei zwischen Bayern und CB momentan keine zusätzliche Zeit zur Verfügung, um mich in ein zusätzliches System und die damit verbundenen Anforderungen/Bedingungen einzuarbeiten (das werde ich aber mit Mirko noch genau besprechen). :nee:
Bei dem bisher von mir genutzten Lidl-Kalender sind dagegen die Vorlagen fertig, meistens sogar die Motive dafür schon bearbeitet, so dass ich eigentlich bloß das Jahr ändern und dann wegschicken muss. Sollte ein Kalender über einen anderen "Kanal" also gewünscht und umgesetzt werden, bin ich auf alle Fälle dabei, werde dann aber nur bedingt bei der Erstellung helfen können. :700:

Und damit wir mal eine ungefähre Hausnummer bekommen, hier gleich mal die Anmeldungen dazu...
- 2x tokaalex
Viele Grüße, Tom
IG Schmalspurmodule Sachsen
Benutzeravatar
tokaalex
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 126
Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 06:44
Wohnort: Cottbus

Re: Forum- Modellbahnkalender für 2018

Beitragvon tokaalex » Donnerstag 23. November 2017, 14:52

Sodele, Mirko und ich haben gerade ein wenig miteinander "polemisiert", leider sind wir dabei wie unsere Regierung zu keiner befriedigenden Einigung gekommen... auf gut deutsch: unser Zeug ist nicht miteinander kompatibel. Daher sind wir so verblieben, dass ich die Möglichkeit eines Forum-Modellbahnkalenders via Lidl-Foto anbiete und die User sich ab sofort mit der genauen Anzahl hier eintragen können. Preis eines Kalenders wird wie bereits von mir weiter oben geschrieben 18 Euro (inkl. Versand, bei mehreren Kalendern wird der Versand leicht höher als die gerechneten 3€) sein. Die Anmeldungen für einen Kalender müssen bis spätestens 11. Dezember hier eingegangen sein, dann bekomme ich die Kalender noch bis zum Jahresende an die Besteller ausgeliefert... :wink:

Bezüglich einer zum Kalenderpreis aufgesetzten "Spende zum Betrieb des Forums" bin ich grundsätzlich auch bereit, allerdings würde ich, da ich hierzu keinerlei Angaben finden konnte, erst einmal sehr gern von den Betreibern des Forums wissen, wie sich denn genau diese Kosten aufs Jahr gesehen aufschlüsseln? :700:


Anzahl und Name für den Forum-Modellbahnkalender:
- 2x tokaalex
Viele Grüße, Tom
IG Schmalspurmodule Sachsen
Benutzeravatar
tokaalex
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 126
Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 06:44
Wohnort: Cottbus

Re: Forum- Modellbahnkalender für 2018

Beitragvon mirsch » Dienstag 28. November 2017, 22:06

Hallo zusammen,
das mit dem Kalender finde ich eine gute Sache. Allerdings würde mir eine Auswahl von Bildern unterschiedlicher Forumsmitglieder besser gefallen. Die Bilder von tokaalex sind super, aber ein Forumskalender sollte auch das Forum wiederspiegeln. Was den Preis angeht ,so denke ich geht es günstiger bei einer Druckerei und wahrscheinlich auch qualitativ etwas besser als beim Discounter. In einem anderen Forum wo ich herum kurve, gibt es auch so eine Aktion. Da kommt der Kalender in A3 aus der Druckerei . Wichtig wäre halt erst mal wer überhaupt Interesse daran hat und wie viel Kalender derjenige haben möchte. Es wäre da von Vorteil, die Liste vom vorherigen Interessent zu kopieren und bei sich im Beitrag weiterzuführen.

Gruß Mirko
Benutzeravatar
mirsch
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1150
Registriert: Freitag 30. Oktober 2009, 22:45

Re: Forum- Modellbahnkalender für 2018

Beitragvon Toni » Dienstag 28. November 2017, 23:34

Darum schrob ich ja bei der "Ideenfindung" zum Kalender im anderem Thread, dass es wohl für 2018 schon ein wenig spät ist.
Auch aus den Überlegungen heraus, die Bilder Foren bezogen auszuwählen, denn gut gemachte reine Modellbahnkalender, die inhaltlich nicht direkt mit dem Forum verbandelt sind, die kann man ja auch so schon genug am Markt kaufen.
Ein rein Forum bezogener Kalender ist da schon etwas "persönlicher" bzw. "identitärer", wenn er Inhalte unserer Forenmitglieder aufzeigt.
Zumal es speziell für die Größe TT eigentlich wohl noch gar keinen Kalender am Markt gibt... :gruebel: ... und unser Forum ja inhaltlich hauptsächlich auf TT ausgerichtet ist.
Müssen ja nicht zwangsläufig nur Bahnbilder sein, es gibt ja auch genug Freunde von Fahrzeugumbauten bzw. von angefertigten bzw. umgebauten Gebäuden usw., die nicht zwangsläufig primär nur die Modellbahnseite des Forums als "Steckenpferd" haben.
Aber für den 2019er Kalender hat man ja noch genug Zeit, die besten Bilder (da kann ja auch wie in anderen Foren etwas zur Wahl hier vorgestellt werden), die günstigsten Optionen zur Herstellung und den Vertrieb auszuloten.

Es ist von Tom (Nika/tokaalex) zwar sehr löblich anzusehen, dass er sich da schon für den Kalender 2018 stark macht und tätig werden möchte, aber ich halte das auch dann doch eher für einen "Schnellschuss"(bitte nicht falsch verstehen, die Formulierung :04: ), denn so, wie momentan das Zeitfenster ist, ist das wohl dann doch etwas übereilt und könnte eventuell dann doch erst mal "nach hinten losgehen".
Für 2019 kann man das aber festhalten und über 2018 auch ordentlich mit Zeitvorlauf planen.
Die Bilder dafür könnten ja z.B. ein einem Album hier zur Wahl gestellt werden und die 12 (oder auch 13, wenn das Titelbild mit zählt), die die meisten Zusagen bzw. "Mag ich's" (anderen Ortes soll man da ja "Like's" dazu sagen :05: ) bekommen haben, die schaffen es dann auch auf die Kalenderblätter.
So kenne ich das auch aus anderen Foren, wo das schon einige Jahre so gehandhabt wird und auch recht gut ankommt.

Ich täte mich dann auch für einen solchen Kalender interessieren und so auch gern was mit fürs Forum sponsern. :05:

Der günstigste Fall wäre ja, wenn das gesamte Vorfeld der Erstellung des Kalenders bis zur Abgabe hin mit allen anfallenden Kosten recht günstig daher käme und wenn selbige Kalender dann zu "Markt üblichen Preisen" veräußert werden, die "Marge" auch entsprechend groß ausfallen kann, um da auch ordentlich "Futter" fürs Forum aufzubringen.
NeTTe Grüße vom Toni
Bild
Benutzeravatar
Toni
Oberlokomotivführer
Oberlokomotivführer
 
Beiträge: 1732
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 11:49
Wohnort: HOT

Re: Forum- Modellbahnkalender für 2018

Beitragvon tokaalex » Mittwoch 29. November 2017, 08:34

Guten Morgen,
einige Dinge will ich hier mal nicht so stehen lassen... :700:

mirsch hat geschrieben:...was den Preis angeht ,so denke ich geht es günstiger bei einer Druckerei...

ich habe in den letzten Jahren mehrfach Kalender von verschiedenen Anbietern, u. a. auch direkt von einer sogenannten "Druckerei um die Ecke" gemacht, die lagen im Preis alle um die 15 Euro bei A3-Größe, teilweise sogar kleiner. Die Qualität hingegen war dabei leider oftmals eher mau (auch wenn es sicherlich gute Qualität irgendwo bei irgendwem geben wird), vor allem die aus der besagten "Druckerei um die Ecke" waren so windig... um nicht zu sagen billig gemacht, dass die Kalender schon nach wenigen Malen Umblättern ihre Stabilität einbüssten und Seiten lose waren. Der für mich größte Nachteil bei Kalendern aus einer Druckerei ist die fast immer geforderte Mindestabnahmemenge, bei der man in Vorleistung treten muss.

mirsch hat geschrieben:...und wahrscheinlich auch qualitativ etwas besser als beim Discounter...

Schon eigenartig, dass da abwertend orakelt wird, nur weil der Kalender von einem Discounter kommt und ohne solch einen Kalender gesehen zu haben! :roll:

Toni hat geschrieben:... Zumal es speziell für die Größe TT eigentlich wohl noch gar keinen Kalender am Markt gibt...

Natürlich gibt es einen reinen TT-Modellbahnkalender, z. B. vom Bradler-Verlag.

So ein von Toni angesprochener Forum-Kalender mit Motiven aus dem eigenen Forum ist zwar löblich, aber allein die für einen ordentlichen Kalender notwendige Bildqualität, und ich meine damit nicht nur die notwendige Größe eines Bildes in Pixeln, aufzubringen und dann noch möglichst zu vereinheitlichen, ist schier unmöglich. Auch das habe ich schon durch und danach für mich entschieden, dass der Versuch zwar einen Haufen Arbeit, qualitativ aber keinen Sinn macht... :nee:

Bitte versteht mich nicht falsch... Ich will hier niemandem (m)einen Kalender aufschwatzen und wenn ihr eine andere forumsinterne Lösung bevorzugt, ist das für mich vollkommen ok und ich habe keine zusätzliche Arbeit damit. :gut:
Viele Grüße, Tom
IG Schmalspurmodule Sachsen
Benutzeravatar
tokaalex
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 126
Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 06:44
Wohnort: Cottbus

Re: Forum- Modellbahnkalender für 2018

Beitragvon mirsch » Mittwoch 29. November 2017, 21:43

tokaalex hat geschrieben:
mirsch hat geschrieben:...und wahrscheinlich auch qualitativ etwas besser als beim Discounter...

Schon eigenartig, dass da abwertend orakelt wird, nur weil der Kalender von einem Discounter kommt und ohne solch einen Kalender gesehen zu haben! :roll:


Na wenn du das Wissen hast , daß ich noch keinen Discounter-Kalender gesehen habe, ist es ja gut.

Eigentlich war der Text für den Rest auch schon fertig, aber ich möchte hier weder ein Preis- noch Qualitätsdiskussion vom Zaune brechen.
Wenn sich jemand bei dir einen Kalender bestellen möchte ,so kann er das gern tun. Aber wenn es in Zukunft einen Forumskalender geben sollte, so wird der auch unsere Spurweite wiedergeben und an keinerlei Spendenerbringung gekoppelt sein.

Gruß Mirko
Benutzeravatar
mirsch
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1150
Registriert: Freitag 30. Oktober 2009, 22:45

Re: Forum- Modellbahnkalender für 2018

Beitragvon Toni » Donnerstag 30. November 2017, 00:30

mirsch hat geschrieben:Aber wenn es in Zukunft einen Forumskalender geben sollte, so wird der auch unsere Spurweite wiedergeben und an keinerlei Spendenerbringung gekoppelt sein.

Gruß Mirko

Gut, haben wir das auch beredet :05:

Zum ersten Teil davon... :gut: und zum zweiten Teil... :gruebel: ... Schade, da war die Idee, für die Kosten auf die Art etwas beitragen zu können, ja dann eigentlich etwas daneben gegangen. :wand:

Naja, war ja nur so eine Idee von mir und wie das meist so ist, sind Ideen manchmal eben noch nicht so ganz ausgereift :05:
NeTTe Grüße vom Toni
Bild
Benutzeravatar
Toni
Oberlokomotivführer
Oberlokomotivführer
 
Beiträge: 1732
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 11:49
Wohnort: HOT

Re: Forum- Modellbahnkalender für 2018

Beitragvon mirsch » Donnerstag 30. November 2017, 22:24

Mir ist bewusst das einige Mitglieder gern einen Teil zur Finanzierung beitragen wollen. Momentan können wir das aber logistisch noch nicht zufriedenstellend zu händeln.
Ich bin auch der Meinung das der Kalender eher ein Jahresend- Highlight werden sollte und man in sich ohne Zwang ins Haus holen kann. Vielleicht finden wir für die Zukunft eine zufriedenstellende Lösung für die Unterstützer, aber gebt uns bitte dazu die notwendige Zeit.

Gruß aus Oberfranken
Mirko
Benutzeravatar
mirsch
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1150
Registriert: Freitag 30. Oktober 2009, 22:45

Re: Forum- Modellbahnkalender für 2018

Beitragvon Troll » Freitag 1. Dezember 2017, 09:10

Moin,
in einem anderen Forum wo ich auch aktiv bin wird seit 2 Jahren ein Kalender erstellt und den Interessierten als PDF zur Verfügung gestellt. Man kann den Kalender runterladen und sich selber ausdrucken. So entstehen keine Kosten und jeder kann selber entscheiden was er mit dem Kalender anstellt.
Viel Grüße vom Troll!
Der im wahren Leben Norbert gerufen wird.
Troll
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 13
Registriert: Montag 28. November 2016, 08:38
Wohnort: Berlin


Zurück zu Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: IoreDM3