User Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare
Der Besucherrekord liegt bei 94 Besuchern, die am Dienstag 22. Oktober 2013, 21:18 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

76 Beiträge


Neuestes öffentliches Bilde

  • Bild Titel: R.I.S. V60 beim abbunkern in Michelau (KBS 840)
    Autor: mirsch
    Verfasst am: Montag 26. März 2018, 21:55
    Betrachtet: 126
    Bewertung: Nicht bewertet

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: Landshut-TT (62)

Kalender

<< November 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
01.11. - Allerheiligen
21.11. - Buß- und Bettag
25.11. - Totensonntag

Anstehende Termine:

willys Autoecke

Re: willys Autoecke

Beitragvon Toni » Sonntag 28. Januar 2018, 01:18

Na dafür ist sie ja eine "Schwerlast"-Zugmaschine :05:
Nee, ist doch egal, ob rollfähig oder nicht, schaut auch so einfach super aus :gut:
NeTTe Grüße vom Toni
Bild

Jeder, der kann, der darf (und sollte) mitmachen...! Denkt mal drüber nach.
>Drück mich<
Benutzeravatar
Toni
Oberlokomotivführer
Oberlokomotivführer
 
Beiträge: 1767
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 11:49
Wohnort: HOT

Re: willys Autoecke

Beitragvon willy 62 » Freitag 2. Februar 2018, 23:37

Gute Nachricht Toni,
der 2. ist gut rollfähig.

Mathias
willy 62
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 22:18

Re: willys Autoecke

Beitragvon willy 62 » Samstag 3. März 2018, 21:16

SAM_3788.jpg-16.jpg
Mal wieder ein Lebenszeichen.
Der BS dürfte jemandem hier sehr bekannt vorkommen.
Umfrickeln konnte ich mir nicht verkneifen.

Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
willy 62
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 22:18

Re: willys Autoecke

Beitragvon Toni » Sonntag 4. März 2018, 04:02

willy 62 hat geschrieben:Der BS dürfte jemandem hier sehr bekannt vorkommen.


Ja, stimmt :05:
Jetzt schauen auch die hinteren Felgen schon wesentlich besser aus :gut:
Mirko's "ständige bewegliche Basteleien" haben dich wohl sehr inspiriert, was?
Schaut aber so schon gut aus, auch die Lenkung.
Zuletzt geändert von Toni am Sonntag 4. März 2018, 17:47, insgesamt 1-mal geändert.
NeTTe Grüße vom Toni
Bild

Jeder, der kann, der darf (und sollte) mitmachen...! Denkt mal drüber nach.
>Drück mich<
Benutzeravatar
Toni
Oberlokomotivführer
Oberlokomotivführer
 
Beiträge: 1767
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 11:49
Wohnort: HOT

Re: willys Autoecke

Beitragvon EpocheIII » Sonntag 4. März 2018, 08:18

Hallo Mathias,
kommt als Nächstes das Lenkgestell bis zum Lenkrad und der Fahrer dreht das Lenkrad? :48:
:05: :05:
Nee, nee, ist mal wieder eine feine Kleigkeit die du da zusammen zangelst!
Benutzeravatar
EpocheIII
Heizer
Heizer
 
Beiträge: 193
Registriert: Dienstag 28. Mai 2013, 08:38

Re: willys Autoecke

Beitragvon IoreDM3 » Sonntag 4. März 2018, 13:24

Das sieht einfach nur genial aus!

:gut:

IoreDM3
Geätztes von mir gibts hier: ( http://modellbaulaboratorium.de/ ).
Gedrucktes von mir gibts hier: ( https://www.shapeways.com/shops/ioredm3?sort=name ).
Benutzeravatar
IoreDM3
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 129
Registriert: Sonntag 18. August 2013, 10:25

Re: willys Autoecke

Beitragvon Kohlenkulli » Sonntag 4. März 2018, 20:01

Hallo,


sieht sehr gut aus :gut:

lässt sich auch gut nachbauen :05:, denn ich hab da noch einen ZT 303 liegen
nur erst mal muss meine Bruchbude fertig werden, da jetzt die polnischen Arbeiter eingetroffen sind, geht`s schneller :hurra:

Gruß Ralf
Servus aus der Oberpfalz , Ralf
Benutzeravatar
Kohlenkulli
Oberlokomotivführer
Oberlokomotivführer
 
Beiträge: 1093
Registriert: Sonntag 7. Juni 2009, 17:34
Wohnort: Neustadt

Re: willys Autoecke

Beitragvon willy 62 » Montag 2. April 2018, 18:46

SAM_3814.jpg-16.jpg
SAM_3829.jpg-16.jpg
SAM_3814.jpg-16.jpg
Nach längerer Abstinenz mal wieder was von mir.
Der 323 ist fertsch und inzwischen auch die nicht wirklich für die Straße gedachte Mi 2.

Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
willy 62
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 22:18

Re: willys Autoecke

Beitragvon willy 62 » Donnerstag 23. August 2018, 20:59

Moin zusammen,

nach ganz langer (selbstverschuldeter) Abwesenheitg wegen nicht richtig lesen können
habe ich was nach zu reichen.
Zicke H6+Anhänger auf Basis Gabor.
Zicke H3 Basis Tillig und Bauwagen BS Haselhuhn.

Paar andere Sachen köcheln noch vor sich hin, sind aber noch nicht zeigefertig.

Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
willy 62
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 22:18

Re: willys Autoecke

Beitragvon willy 62 » Sonntag 26. August 2018, 21:39

Mal kleiner Baufortschritt bei etwas fortschrittlichem.
Aber das zieht sich wieder.

Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
willy 62
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 22:18

Re: willys Autoecke

Beitragvon willy 62 » Sonntag 4. November 2018, 22:19

Zur aktuellen Diskusion möchte ich mich nur ungerne äußern.
Deshalb nur ein Lebenszeichen von mir.

Mathias

SAM_4060.jpg-16.jpg

SAM_4061.jpg-16.jpg

SAM_4062.jpg-16.jpg

SAM_4104.jpg-16.jpg

SAM_4107.jpg-16.jpg

SAM_4108.jpg-16.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
willy 62
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 22:18

Re: willys Autoecke

Beitragvon Toni » Montag 5. November 2018, 01:50

Na, das schaut doch super aus.

Wie viel vom "Stoff deines Nervenkleides" hat den der Ladewagen gefressen? :48:
Ist ja nicht ganz ohne, das Teil zusammen zu frokeln. :05:

Der Mistanhänger war zwar eher selten bzw. gar nicht bei uns zu sehen, aber so einen Ladewagen, da glaube ich, damals schon mal was gesehen zu haben... auch hinter nem ZT...
NeTTe Grüße vom Toni
Bild

Jeder, der kann, der darf (und sollte) mitmachen...! Denkt mal drüber nach.
>Drück mich<
Benutzeravatar
Toni
Oberlokomotivführer
Oberlokomotivführer
 
Beiträge: 1767
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 11:49
Wohnort: HOT

Re: willys Autoecke

Beitragvon Thomas Klug » Montag 5. November 2018, 10:14

Hallo Mathias,
das ist ja wieder aller erste Sahne :ling:
was Du uns hier wieder zeigst. Ich bin wieder total begeistert und würde auch gerne wieder anfangen, wenn da nicht die Zeit und die Lust wären... :48:
_____________________________
mfg Thomas
Glück Auf ausm Arzgebirch
Meine Seite
Benutzeravatar
Thomas Klug
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2176
Registriert: Donnerstag 6. Mai 2010, 15:03
Wohnort: 08294 Lößnitz im Erzgebirge

Re: willys Autoecke

Beitragvon willy 62 » Montag 5. November 2018, 22:51

Toni, denke was du willst, aber das ist für mich Entspannung.
Auch wenn ich leise oder auch mal lauter vor mich hin schimpfe.
Thomas , versuche es einfach mal wieder!
Es sind Exoten für die DDR, weiß ich, aber nicht unmöglich.

Mathias
willy 62
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 22:18

Re: willys Autoecke

Beitragvon Toni » Dienstag 6. November 2018, 11:40

Moin...
willy 62 hat geschrieben:Toni, denke was du willst, aber das ist für mich Entspannung.
Auch wenn ich leise oder auch mal lauter vor mich hin schimpfe.

Ja, das mit der Entspannung ist auch das, was meine Frau nie so recht verstehen wird, weil dabei eben auch schon mal recht lautstark gemeckert wird, wenn es mal nicht sooo läuft, wie man es sich so vorstellt, wenn man gerade am basteln ist.
"Ich hätte das schon lange hingeschmissen" oder so ähnlich... sind dann meist die Kommentare dazu.
Oder auch... "Ich werde das nie verstehen, dass man sich solche winzigen Sachen bauen kann, das geht doch auch wesentlich größer und einfacher..." :05:

Naja, den Ladewagen habe ich ja auch noch vor mir, da kann ich ja hier mal etwas "kupfern" und wenn sich die Zeit dazu findet, auch mal das Teil in die 3. Dimension umarbeiten :05:
Die Zetor Treckerchens, die sind aber auch nicht ohne, da habe ich auch noch 3 verschiedenen Typen in ihren Tütchen zu liegen, die endlich mal daraus befreit werden sollten... :48:

Sind schon schöne Sachen, was "body" da so anbietet :gut:
NeTTe Grüße vom Toni
Bild

Jeder, der kann, der darf (und sollte) mitmachen...! Denkt mal drüber nach.
>Drück mich<
Benutzeravatar
Toni
Oberlokomotivführer
Oberlokomotivführer
 
Beiträge: 1767
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 11:49
Wohnort: HOT

Re: willys Autoecke

Beitragvon Kohlenkulli » Dienstag 6. November 2018, 18:45

Nabend,

Toni hat geschrieben:Moin...
willy 62 hat geschrieben:Toni, denke was du willst, aber das ist für mich Entspannung.
Auch wenn ich leise oder auch mal lauter vor mich hin schimpfe.

Ja, das mit der Entspannung ist auch das, was meine Frau nie so recht verstehen wird, weil dabei eben auch schon mal recht lautstark gemeckert wird, wenn es mal nicht sooo läuft, wie man es sich so vorstellt, wenn man gerade am basteln ist.
"Ich hätte das schon lange hingeschmissen" oder so ähnlich... sind dann meist die Kommentare dazu.
Oder auch... "Ich werde das nie verstehen, dass man sich solche winzigen Sachen bauen kann, das geht doch auch wesentlich größer und einfacher..." :05:



auch wenn ich jetzt viel "zitiere"
DAS kommt mir aber sooo was von bekannt vor :gut:, bei mir kommt der Spruch noch "Warum tust du dir das nur an...??",
die liebe bessere Hälfte wird das wohl nie und nimmer verstehen :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Mathias, ohne Worte, die fallen mir dazu nicht ein, :gut: :gut: :gut:

Gruß Ralf
Servus aus der Oberpfalz , Ralf
Benutzeravatar
Kohlenkulli
Oberlokomotivführer
Oberlokomotivführer
 
Beiträge: 1093
Registriert: Sonntag 7. Juni 2009, 17:34
Wohnort: Neustadt

Vorherige

Zurück zu Straßenfahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder