User Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare
Der Besucherrekord liegt bei 94 Besuchern, die am Dienstag 22. Oktober 2013, 21:18 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

12 Beiträge


Neuestes öffentliches Bilde

  • Bild Titel: R.I.S. V60 beim abbunkern in Michelau (KBS 840)
    Autor: mirsch
    Verfasst am: Montag 26. März 2018, 21:55
    Betrachtet: 102
    Bewertung: Nicht bewertet

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag kein Mitglied hat in den nächsten 3 Tagen Geburtstag

Eilzugwagen, Tillig, Epoche lll

Eilzugwagen, Tillig, Epoche lll

Beitragvon Climber » Montag 12. März 2018, 12:26

Hallo Gemeinde,
seit einiger Zeit suche ich Eilzugwagen. Falls was abzugeben ist oder einer von Euch eine Bezugsquelle hat, würde ich mich riesig freuen. Vielleicht wüsste kennt Ihr auch andere 4achsige Reisezugwagen, die in die 50er Jahre passen.

13339 Eilzugwagen DR, Epoche lll, 1 Stück
www.tillig.com/Produkte/produktinfo-13339.html

13329 Eilzugwagen DR, Epoche lll, 2 Stück
www.tillig.com/Produkte/produktinfo-13329.html

oder diese Variante

13311 Eilzugwagen DR, Epoche lll, 2 Stück
www.tillig.com/Produkte/produktinfo-13311.html

13321 Eilzugwagen DR, Epoche lll, 1 Stück
www.tillig.com/Produkte/produktinfo-13321.html

Viele Grüße
Climber
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 17. Juni 2016, 12:33

Re: Eilzugwagen, Tillig, Epoche lll

Beitragvon tokaalex » Mittwoch 14. März 2018, 11:59

Hallo climber,
meines Wissens nach sind die beiden Wagen 13339 und 13329 noch gar nicht von Tillig ausgeliefert, auf diese warte ich nämlich selbst. :nee:

P.S. Wenn sie denn dann endlich verfügbar wären UND zu den früher ausgelieferten Wagen passen, könnte ich je einen 13331 und 13321 abgeben...
tokaalex
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 140
Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 06:44

Re: Eilzugwagen, Tillig, Epoche lll

Beitragvon Zilli » Mittwoch 14. März 2018, 13:49

Also laut Tillg-Webseite sind alle Wagen bereits werksseitig ausverkauft und werden nicht nachproduziert, da wirst Du etwas verpasst haben Tom.

Schade das ihr beiden nur die EpIII Modelle sucht, in EPIV hätte ich 2x2. Klasse, 1xhalb 1. und 2. Klasse und 1 Gepäckwagen abzugeben.
Gruß Uwe
Roco z21, Roco-WLAN-Maus, Rocrail
Zilli
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 40
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 19:51

Re: Eilzugwagen, Tillig, Epoche lll

Beitragvon tokaalex » Donnerstag 15. März 2018, 06:11

Zilli hat geschrieben:Also laut Tillg-Webseite sind alle Wagen bereits werksseitig ausverkauft ...

Jo Uwe, das hatte ich dort auch gelesen, aber auf den Seiten diverser Händler steht schon lange und immer noch "kann vorbestellt werden" und ich habe diese Wagen bisher nirgendwo gesehen??? :700:
tokaalex
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 140
Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 06:44

Re: Eilzugwagen, Tillig, Epoche lll

Beitragvon Climber » Samstag 17. März 2018, 13:36

Hallo Tom,

falls ich mal eine heiße Spur habe, gebe ich Dir Bescheid.

Gruß Willi
Climber
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 17. Juni 2016, 12:33

Re: Eilzugwagen, Tillig, Epoche lll

Beitragvon tokaalex » Dienstag 27. März 2018, 10:11

Im Moment werden gerade die von Dir gesuchten Epoche 3-Eilzugwagen in der Bucht angeboten... :wink:
tokaalex
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 140
Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 06:44

Re: Eilzugwagen, Tillig, Epoche lll

Beitragvon Climber » Dienstag 27. März 2018, 16:45

Danke für die Info. Da werd ich mal sehen, ob ich in der Bieterschlacht Glück habe.

Mein Packwagen hat den Gummiwulstübergang. Passt das mit den Faltenbälgen überein?

Gruß Willi
Climber
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 17. Juni 2016, 12:33

Re: Eilzugwagen, Tillig, Epoche lll

Beitragvon tokaalex » Freitag 30. März 2018, 09:51

Falls dir die Preise der ersten Wagen zu hoch waren (65€ für den mit Zierstreifen finde ich einfach nur noch verrückt), aktuell sind wieder welche drin...
tokaalex
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 140
Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 06:44

Re: Eilzugwagen, Tillig, Epoche lll

Beitragvon g-reloaded » Sonntag 1. April 2018, 11:32

Hallo,

sind die Eilzugwagen in Epoche 3 so gesucht...? unglaublich.

Also ich hab jetzt noch mal nachgeschaut, und was über...

Als eventuelle Spenderwagen, liegen bei mir 2x DR Epoche3 Gehäuse 2.Klasse grün mit weißen Zierlinien herum.
Gehäuse sind komplett beschriftet.
Betriebsnummer am Wagen 244-317. passende DR Epoche 3 Rahmen hab ich auch noch da.

Also falls jemand Interesse hat und selbst basteln kann, kann mit einem passenden Spenderwagen dann sein Ziel näher kommen.

Bei Interesse einfach mal melden, kann per Mail auch Bilder schicken...
Gruß Frank
Wer am Tage fährt, braucht keine beleuchteten Fahrzeuge ;)
g-reloaded
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 108
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 14:09
Wohnort: WSR

Re: Eilzugwagen, Tillig, Epoche lll

Beitragvon g-reloaded » Mittwoch 4. April 2018, 12:05

Hallo,

ich noch mal...
da Fragen aufkamen, zu den bei mir übrigen Teilen.

Es sind nur die Gehäuse und ich hätte dazu auch noch Epochal und Fomrtechnisch passende Rahmen.

um DARAUS einen ganzen Wagen zu machen, benötigt man einen kompletten Spenderwagen!

Ich habe im "DunkelBlauen" in der Datenbank noch mal nachgeschaut, was mir da eigentlich zugelaufen ist....

Es soll sich um Teile des Modell, Namens Tillig 13346, Neuheit 2004, Eilzugwagen B4 mgek , mit Buffetabteil

Bild

Vielleicht deshalb auch die weißen Streifen an der Seitenwand?!
Wer am Tage fährt, braucht keine beleuchteten Fahrzeuge ;)
g-reloaded
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 108
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 14:09
Wohnort: WSR

Re: Eilzugwagen, Tillig, Epoche lll

Beitragvon H-Transport » Donnerstag 5. April 2018, 06:47

Hallo!

Die Eilzugwagen von BTTB-Zeuke bzw. Tillig sind an sich recht schöne Modelle.
Zu beachten ist jedoch, dass die ersten Auflagen von Zeuke quasi zu 100% von Zinkpest betroffen sind. Die Reparatur ist mittlerweile aufgrund der Ersatzteile teuer und wegen der Niete nicht auf einen reinen Austausch beschränkt.
Man sollte dabei nach Möglichkeit auch gleich noch die Kurzkupplungsdeichseln auf aktuelle Bauform mit Normschacht tauschen und die Drehgestelle sind recht spröde.
Erklärt auch, warum zahlreiche Einzelteile und Gehäuse "günstig" zu bekommen sind und gute Wagen ihren Preis haben.
Auf digitalen Anlagen ist auch die Glühlampenbeleuchtung ein Thema. Die wird selbst mit den empfohlenen Tauschbirnen sehr warm und eine ganze Garnitur zieht entsprecht Strom.

Die für 2017 angekündigten überarbeiteten Neuauflagen von Tillig sind mit aktuellem Stand bereits auf das späte 2. Halbjahr 2018 verschoben in der Auslieferung. Mal sehen, ob sich da dieses Jahr noch etwas tut.

Wenn man sieht, wo die aktuellen UVP-Preise für TT-Neuwagen vor allem bei Tillig hin gehen, dann ist ein Anstieg der Preise im Gebrauchtwarenmarkt auch zu verstehen. Wenn dann ein Exemplar noch etwas begehrter ist... .

Daniel
Zuletzt geändert von H-Transport am Dienstag 29. Mai 2018, 15:31, insgesamt 2-mal geändert.
H-Transport
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 23. Juni 2009, 20:37

Re: Eilzugwagen, Tillig, Epoche lll

Beitragvon tokaalex » Freitag 6. April 2018, 13:35

Hallo Willi,
ich kann dir nun von Tillig je 1x 13311 und 1x 13321 abgeben, melde dich bitte bei mir per PN, wenn du noch Interesse hast.


Edit: erledigt
tokaalex
Schaffner
Schaffner
 
Beiträge: 140
Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 06:44


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron